Gepostet in Termine
Artikel Details 0 Kommentare
2/08 2012

8. August 2012: Verfassungsschutz: Renovieren oder abwickeln?

Verfassungsschutz: Renovieren oder abwickeln?

08. August 2012 (18:00 – 20:00)

Ort: Urania, An der Urania 17, 10787 Berlin (U1, U2, U3, Wittenbergplatz)

Der Verfassungsschutz steckt in einer tiefen Vertrauenskrise. Selbst konservative Politiker fordern Aufklärung über seine Verstrickungen ins Neonazi-Milieu und stellen seine Effektivität in Frage. Anlässlich der Buchveröffentlichung von diskutieren die Autoren Prof. Claus Leggewie und Horst Meier mit Ernst Uhrlau, ehemaliger Hamburger Verfassungsschützer und späterer Geheimdienstkoordinator im Bundeskanzleramt.

Moderation: Eberhard Seidel, Publizist
über Sinn und Zweck, Praxis und Zukunft der Verfassungsschutzbehörden.

Claus Leggewie und Horst Meier:
Nach dem Verfassungsschutz.
Plädoyer für eine neue Sicherheitsarchitektur der Berliner Republik
Archiv der Jugendkulturen, August 2012, 220 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-943774-03-0;
weitere Informationen unter: shop.jugendkulturen.de